*
Menu
Suche

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
TCW Sauerbraten-Essen
28.05.2013 11:22 (1570 x gelesen)

Volles Haus beim „Sauerbraten-Essen“ am 26. Mai

Kein Platz war mehr frei im Clubhaus, als die Herren 50 -unterstützt in der Küche von Michaela Birngruber, Hedi Vollmer, Elli Scheßl und Ute Schäfer- den Sauerbraten servierten. Es war ein Genuss für das Auge und den Gaumen und selbst das schlechte Wetter konnte die Stimmung der Tennisspieler und Ihren Gästen nicht trüben. Würde man den Sauerbraten bewerten, wäre er laut den Gästen auf einer Stufe mit der Leistung der Bayern im Finale – einfach Weltklasse!



Erfreut über den tollen Zuspruch war auch der Vorstand Karlheinz (Charly) Binder, der dem gesamten Küchen-Team seinen Dank aussprach.  Mit dem Sauerbraten-Event unterstreicht der TCW seinen Plan, sich in der laufenden Saison im Bereich der Bewirtschaftung zu engagieren. 

Eine tolle Sache, bei der sich hoffentlich alle Mitglieder beteiligen werden.

Schon am Samstagabend war das Team im Einsatz  um die Bayern bei Ihrem Sieg in der Königsklasse zu unterstützen. Die Dortmunder waren hier eindeutig in der Minderheit.  

Fazit – auch im Clubhaus ein Saisonauftakt nach Maß für den TCW - organisiert und durchgeführt vom Wirtschaftsteam: Marlene Ruckaberle, Michaela Birngruber und Klaus Kempter und den Herren 50.

Bild: Die Herren 50 (v.l.n.r. Fred Ruckaberle, Manfred Hiller u. Axel Birngruber)


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Copyright
Copyright Tennisclub Weil im Schönbuch e.V.
Webdesign : Internetagentur Elke Reinhardt - www.profi-homepage-erstellen.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail