*
Menu
Suche

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
TCW Skiausfahrt 2017
13.03.2017 12:29 (828 x gelesen)

Skiausfahrt die Dritte

Dieses Jahr starteten wir bereits am Freitag in den frühen Morgenstunden mit 13 Mann Richtung Serfaus-Fiss-Ladis. Vier der TCW-ler konnten aufgrund geschäftlicher Termine leider erst am Samstag anreisen.

Die ersten trudelten bereits gegen 11 Uhr an der Waldbahn in Fiss ein und konnten es trotz schlechter Sicht und Schneefall kaum erwarten sich auf ihre Ski zu schwingen. Eine TC-Weilerin versetzte die ganze Whatsapp-Gruppe in Aufregung, da ihr der richtige Skihelm fehlte. Es stellte sich heraus, dass dieselbe Person die Ski bzw. Sonnenbrille ebenfalls vergessen hatte. Darüber hinaus verwechselte sie trotz zahlreicher Informationen in der Whatsapp-Gruppe das Skigebiet und testete für uns das Skigebiet in Nauders. Für sie war die Auszeit bitter nötig, was man dann auch in den nächsten Tagen an der Abfahrtsgeschwindigkeit und der Orientierung merken konnte.



Am Freitag kämpften wir uns bei 10 m Sichtweite die Abhänge hinunter und trafen uns alle gegen 16 Uhr an der Apréskibar, wo laut Alex „leicht bekleidete Männer auf der Theke tanzten“ (…Zeit für eine neue Brille!). Auch Anita kämpfte sich trotz kürzlicher Knie-OP tapfer durch.
Da wir alle vom frühen Aufstehen und der Anreise müde waren, sehnten wir uns nach unserem Bett. Durch laut schnarchende TCW-Zimmernachbarn war jedoch an keine geruhsame Nacht zu denken.

Der nächste Tag brachte uns strahlenden Sonnenschein und so konnten wir das traumhafte Skigebiet Serfaus-Fiss-Ladis mit bis zum 2.820 m Höhe, 11 Schleppern, 11 Gondeln, 16 Sesselliften, einer Zahnradbahn und insgesamt 214 Pistenkilometer genießen

Die 4 Nachzügler waren zwischenzeitlich auch eingetroffen und so rasten wir nach einer kurzen Getränkepause in einer geschlossenen Gruppe die perfekt präparierten Pisten hinab. Da gegen 15 Uhr die Oberschenkelmuskeln versagten – einmal pro Woche X-Fit ist halt nicht ausreichend - und der Mägen knurrten, fielen wir wie die Heuschrecken über die Schöngampalm her, wo wir bereits sehnsüchtig von einer Kakao-trinkenden frühzeitig-schlapp-machenden und Sonne-tankenden TC-Weilerin erwartet wurden. Frisch gestärkt mussten wir uns zügig auf den Rückweg machen, da das Skigebiet groß und unser Weg zur Talstation noch lang war. Leider erwischte es bei der Talabfahrt Anke mit einem Sturz und einer Verletzung am Knie. Hier steht das Ergebnis des MRT noch aus.

Da einige ihre Müden Knochen in der hoteleigenen Sauna regenerieren wollten, wurde der Apréski in einer kleineren Gruppe (harter Kern) zelebriert.

Zum gemeinsamen Abendessen mussten wir die Einrichtung des Restaurants nach unseren Wünschen umgestalten, was dem Oberkellner extreme Schweißausbrüche bescherte. Auch die Lounge musste nach dem Essen umgestaltet werden, damit wir den Abend in gemütlicher Runde ausklingen lassen konnten.

Einem Teil von uns hat es so gut gefallen, dass der Aufenthalt am Sonntag verlängert wurde und die Fahrgemeinschaften der Rückreise neu organisiert werden mussten.

Auch der Sonntag brachte uns Kaiserwetter, tolle Pisten und übermütige Männer, die gleich die Gelegenheit nutzten, um eine 80 Grad steile schwarze Piste todesmutig zu bezwingen. Nach einem kurzen Blick über die Kante zog sich der Rest dezent zurück.
Leider erwischte es an diesem Tag Charly, der vermutlich von einem „fliegenden Holländer“ einen Bodycheck erhielt, dem er mal nichts entgegen zu setzten hatte. Mit einem „schwer verletzten Daumen“ und dem Bluterguss am „A…backen“ ließ er sich nichts anmerken und fuhr wie ein schwarzer Kugelblitz die Pisten hinunter. Wir machten uns alle riesige Sorgen um unseren Karlheinz!

Unser TCW-Skiausflug spricht sich bereits schon bis ins rheinländische herum, sodass es sich Nils nicht nehmen ließ, die weite Anfahrt auf sich zu nehmen, um bei dieser tollen Truppe dabei zu sein.

Es war ein toller Ausflug mit viel Spaß, klasse Wetter, tollen Pisten und entspannten Leuten, sodass dies für den TCW zu einem unversichtbaren Ereignis geworden ist, was wir gerne beibehalten wollen.

Wir freuen uns jetzt schon auf die nächste Ausfahrt mit EUCH in 2018!

Der ganze Bericht als PDF hier zum downloaden


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Copyright
Copyright Tennisclub Weil im Schönbuch e.V.
Webdesign : Internetagentur Elke Reinhardt - www.profi-homepage-erstellen.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail