*
Menu
Suche

PrinterFriendly
Druckoptimierte Version
Gute Platzierungen beim Finale der Clubmeister
17.11.2009 21:14 (2074 x gelesen)

Bei der letzten Entscheidung im Freien auf Sand zeigten unsere Vereinsmeister, dass sie absolut konkurrenzfähig sind. Bei der Anfang Oktober erstmals durchgeführten Dunlop-Cup Trophy in Renningen konnten die Vertreter des TCW positiv überraschen und bei 110 Teilnehmern aus 50 Vereinen alle geschlossen das kleine Finale um Platz 3 erreichen.

Tennisclubweil im Schönuch Jugendturniere ClubmeisterschaftenIn der Konkurrenz Juniorinnen U 12 belegte Tamara Schäfer mit 3 Siegen und einer knappen Niederlage im Match-Tiebreak den 2. Platz in ihrer Vorrundengruppe. Im Halbfinale wurde es ganz spannend. Nach einem Satzverlust und dem folgenden Satzgewinn musste der Match-Tiebreak die Entscheidung bringen. Durch eine äußerst knappe 10:12 Niederlage gegen Sujan Adina (TC Degerloch) verpasste Tamara das Endspiel hauchdünn. Im Spiel um Platz 3 besiegte sie anschließend Laura Schönberg (TC Schorndorf) und belegte einen guten 3. Platz.
Tennisclubweil im Schönuch Jugendturniere ClubmeisterschaftenBei den Junioren U 12 bewies Marc Schmidt gute Nerven. Nach einer Niederlage und einem klaren Sieg hatte Marc 2 ganz enge Matches, die er beide nervenstark für sich entscheiden konnte und als Zweiter seiner Gruppe ins Viertelfinale einzog. Mit einem weiteren Sieg gegen Yannick Köhler (TC Schwäbisch Hall) erreichte Marc das Halbfinale, wo er sich knapp Nick Böning (TC Winnenden) geschlagen geben musste. Das Spiel um Platz 3 war eine ganz enge Sache. Nach einer knappen, unglücklichen Niederlage durfte sich Marc trotzdem über einen guten 4. Platz freuen.
In der Königsdisziplin der Juniorinnen U18 konnte Verena Schäfer in ihrer Vorrundengruppe ebenfalls 3 Spiele für sich entscheiden und musste sich nur einmal im Match-Tiebreak knapp geschlagen geben. Im Halbfinale gegen die 2 Jahre ältere Lisa Schad (TC Ravensburg) musste ebenfalls der Match-Tiebreak die Entscheidung bringen, welchen Verena leider nicht für sich entscheiden konnte. Dafür hielt sie sich im kleinen Finale an Leonie Wache (TA TSV Lustnau) schadlos und lies dieser absolut keine Chance. Nach einem deutlichen Erfolg durfte sich auch Verena über einen guten 3. Platz freuen.
Mit zwei 3. Plätzen und einem 4. Platz haben unsere Vereinsmeister bewiesen, dass sie sich vor der Konkurrenz im Bezirk 5 nicht verstecken brauchen und konnten somit einen gelungenen Saisonabschluss auf Sand feiern.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
Copyright
Copyright Tennisclub Weil im Schönbuch e.V.
Webdesign : Internetagentur Elke Reinhardt - www.profi-homepage-erstellen.de
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail